Startseite

Busse nach Leipzig - Neue Abfahrtszeit!

Neue Abfahrtszeiten nach Leipzig!!!!!
Die Busse starten bereits um 13.30 Uhr vom Fanhaus nach Leipzig, um rechtzeitig vor Ort zu sein!
Bitte beachtet dies und danke für Euer Verständnis!

 

14.01.2020

Alle News

NLZ Eisern Union gewinnt Eisern-Fun-Cup 2020

Hunderte Unionfans läuteten am Sonnabend in der Bobo-Fuego-Fußball-Arena die nächsten golden Zwanziger auch sportlich ein. Nach 68 Spielen, die das Blut in den Adern zum sieden brachten, fand das Turnier im Team NLZ Eisern Union den Eisern-Fun-Cup-Sieger 2020. Auch bei der achten Auflage des Fanturniers schaffte es keine Mannschaft den Eisern-Fun-Cup ein zweites Mal zu gewinnen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, und so hatten auch nach der Vorrunde alle 20 Teams die Möglichkeit Titel zu gewinnen. Die Erst- und Zweitplatzierten der vier Vorrundengruppen kämpften um den Eisern-Fun-Cup, den sich NLZ Eisern Union durch einen 6:2-Finalsieg gegen den UFC Haudraufwienix sicherte. Im kleinen Finale setzte sich South East Köpenick gegen den UFC Johnny Walker durch. Die Dritten und Vierten der Vorrunde hatten den Cup der eisernen Hoffnung im Visier, den die Sonntagsfußballer gewannen. Aber auch die Letzten der Gruppenphase rangen um eine Trophäe, die Rote Laterne. Das begehrte Leuchtelement schwenkte am Ende des Turniers das Team vom UFC Eiserne Biester.

Die drei Erstplatzierten konnten neben dem Pokal für den Turniersieger jeweils Medaillen für jeden Spieler in Empfang nehmen. Jedes Team durfte sich nach dem Turnier eine Flasche gekühlten Eisern-Fun-Cup-Sekt, welcher in Kennerkreisen schon zum Sammlerobjekt mutiert, munden lassen.

Am Ende der Siegerehrung ertönte der Schlachtruf "und niemals vergessen Eisern Union".

Ohne freiwillige Helfer ist das Turnier nicht zu stemmen. Deshalb geht unser Dank insbesondere an Heike, Steffi, Denbo, Olanoh und die Fußballer des 1.FC VIRUS.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die neunte Auflage des Eisern-Fun-Cups im Jahr 2021.

04.01.2020

Alle News

Stiftung und V.I.R.U.S. legen Geschenke unter den Weihnachtsbaum

Wir alle wissen, dass es viele Unioner unter uns gibt, die sich aus den verschiedensten Gründen kein richtiges Weihnachtsfest leisten können oder es nur unter grossen persönlichen Anstrengungen sich und ihrer Familie gestalten können. Um eben diesen Unionern eventuell eine kleine Hilfe oder Freude zu bereiten haben sich die Stiftung des 1.FC Union Berlin e.V. und der Eiserne V.I.R.U.S. e.V. eine Kleinigkeit einfallen lassen.
Gemeinsam spendieren wir euch ein Weihnachtsgeschenk und schicken euch nach Dortmund.  So stehen 10x eine Fahrt mit dem Partyzug plus Eintrittskarte für alle Unioner zur Verfügung und nochmal 6 Fahrten + Eintrittskarten die für bedürftige V.I.R.U.S.-Mitglieder vorgesehen sind.
Wie in der Vergangenheit schon, werden die Karten durch ein Vorschlagssystem vergeben. Ihr könnt also Menschen in eurer Umgebung für die Fahrt vorschlagen. Bitte begründet euren Vorschlag ausführlich (Wieso? Weshalb? Warum?). Schreibt uns - so vorhanden - gleich eure V.I.R.U.S.-Mitgliedsnummer sowie Namen, Telefonnummer, E-Mail etc. in eine Mail an s.muehle@eiserner-virus.de . Einsendeschluß ist am 23.12.2019 um 12 Uhr. Wir werden uns am 23.12. nachmittags bei denen melden, die mit uns im Partyzug fahren werden.
In der Hoffnung, dass wir einigen unter uns eine kleine Freude bereiten können erwarten wir eure Mails.
BITTE NUR PER MAIL!!!!


 

18.12.2019

Alle News

Die V.I.R.U.S.-Mitglieder haben gewählt

Gestern Abend haben die Mitglieder des Eisernen V.I.R.U.S. e.V. ihre jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Neben den Berichten das Vorstandes zu den Aktivitäten der Saison 2018/2019 und des Finanzberichtes wählten die V.I.R.U.S.ianer auch ihren neuen Vorstand. Opi (Roberto Opitz) kandidierte nicht mehr für den Vorstand und geht in den Ruhestand. Das ist natürlich Blödsinn. Er wird sich weiterhin mit Anja und Basti um die Belange im MD-Bereich kümmern.
An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei ihm für seine jahrelange Vorstandsarbeit und freuen uns auf sein weiteres Engagement.
Zur Wahl standen nunmehr Heike Albrecht, Steffi Krampe, Ingo Walter, Sebastian Opitz und Sven Mühle. Alle Kandidaten wurden von der Versammlung gewählt. Unseren herzlichen Glückwunsch dem neuen Vorstand.
Bereits im Vorfeld erklärten Johannes Köpcke und Paul Schildhauer ihr Interesse näher und intensiver an die Vorstandsarbeit zu rücken und in Zukunft mehr Verantwortung in den Bereichen Fanpolitik (Johannes) und Auswärtsfahrten (Paul) zu übernehmen. Auch darüber freuen wir uns sehr.
Entsprechend der Satzung möchte sich der Vorstand bei den "alten" Beiräten für ihre Arbeit bedanken und wird in den kommenden Tagen einen neuen Beirat berufen.
Ein besonderer Dank geht an Erik, der sich gestern um die vielen Kleinigkeiten zur Ausrichtung der MV kümmerte. Vom Essen und Trinken bis hin zum Auf- & Abbau sorgte er mit seinem Einsatz für einen angenehmen Abend. Vielen Dank Erik!
Der neue Vorstand bedankt sich bei den Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen und freut sich auf eine ereignisreiche und konstruktive Amtsperiode mit euch.

17.12.2019

Alle News

Fahrzeiten für den Partyzug nach Dortmund fixiert

Bitte beachtet die unterschiedlichen Bahnhöfe in Dortmund!!!!

01.02.2020
Berlin-Lichtenberg: Abfahrt 07.33 Uhr Gleis 20
Dortmund-Signal-Iduna Park: Ankunft 12.56 Uhr Gleis 2 oder
01./02.02.2020
Dortmund Hbf: Abfahrt 18.46 Uhr Gleis unbekannt
Berlin-Lichtenberg Ankunft: 0.20 Uhr (am 02.02.2020) (Gleis 16)

16.12.2019

Alle News




phimsex sex videos SEXE FILM Italiano porn videos Filmes de sexo Deutsche Pornos sesso videos Filme Porno Porno Gratuit