Vereinsnews

 1  2  3  4  5 ... letzte 


12.11.2020 | Spende an den Strohhalm

Mit an Bord: der Eiserne V.I.R.U.S. e.V., die Stiftung 1. FC Union Berlin e.V. sowie der Wirtschaftsrat 1. FC Union Berlin e.V
Helmut vom „Treffpunkt Strohhalm“ https://www.treffpunkt-strohhalm-berlin.de in der Wilhelminenhofstr. 68 in Schöneweide bat uns um Hilfe.
Heute konnten wir das Einweggeschirr vor Ort übergeben.
Hier wohnen rund 40 Hilfsbedürftige stationär und weitere rund 30 werden dezentral betreut. Zusätzlich dient der „Strohhalm“ dann auch als Anlaufstelle für Bedürftige aus dem Bezirk.
Zu "Corona-Zeiten" wird hier ein Mittagstisch "To-Go" serviert.
Wieder war die Versorgung von Bedürftigen mit Mittagessen in Gefahr, da dringend benötigtes Einweggeschirr fehlte.
Es war klar, dass wir umgehend helfen! Dank der sofortigen finanziellen Unterstützung von der Stiftung 1. FC Union Berlin e.V. und dem Wirtschaftsrat 1. FC Union Berlin e.V. konnten wir 750 Set Einweggeschirr organisieren und übergeben.
Gemeinsam Eisern!
Eiserne V.I.R.U.S. e.V



06.11.2020 | Eiserner V.I.R.U.S. e.V. verschiebt ordentliche Mitgliederversammlung 2020

In enger Abstimmung mit dem Beirat hat der Vorstand des Eisernen V.I.R.U.S. e.V. den gemeinsamen Beschluss gefasst, die ordentliche Mitgliederversammlung 2020 auf das 2. Quartal 2021 zu verschieben.
Leider besteht in der derzeitigen Situation keine Möglichkeit,  eine nach dem Vereinsverständnis entsprechende Präsenzveranstaltung ordnungsgemäß durchführen zu können. Wir vertreten die Ansicht, dass das höchste Gut des Vereins, die Mitgliederversammlung, von persönlicher Interaktion geprägt sein muss und darüber hinaus zwingende Voraussetzung für ein funktionierendes Vereinsleben darstellt. Eine digitale Veranstaltung kann diese Voraussetzung in keiner Weise ersetzen.
Des Weiteren ist es zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar, dass sich bis März 2021 die Voraussetzungen für Präsenzveranstaltungen ändern werden. Vorsorglich haben wir uns daher bewusst und einstimmig auf eine Durchführung unserer Mitgliederversammlung im 2. Quartal 2021 verständigt, um bei besserem Wetter diese dann unter freiem Himmel abhalten zu können.  Wir gehen davon aus, dass dieses Vorgehen Eure Zustimmung findet.

Ein aufregendes Jahr 2020 liegt nun fast hinter uns. Geprägt von unerwarteten aber auch für die Zukunft anstehenden neuen Herausforderungen.
Neben den bekannten Problematiken unseres 1. FC Union durch die Corona-Pandemie, wurden auch wir, als Eiserner V.I.R.U.S. e.V., durch diese Krise hart getroffen.
Hierfür sei nochmal die grundsätzliche Systematik unseres Handelns kurz umrissen.
Alle Aktivitäten, welche bereits durch uns initiiert wurden und zukünftig werden, haben den Anspruch die kostengünstigsten Angebote für Unioner zu schaffen. Oft müssen Veranstaltungen durch andere getragen werden, vor dem Hintergrund der Wahrung einer Kostenneutralität, d.h.  wir spielen nicht immer alle Kosten für jede einzelne Veranstaltung vollumfänglich ein.
Dieses Gestaltungsprinzip wurde durch die Corona-Pandemie von heute auf morgen unterbrochen.  Wir waren und sind auf Eure Unterstützung in dieser für uns alle schwierigen Zeit angewiesen, bis wieder ein normaler Zustand unser Leben beherrscht. Dafür möchten wir uns vorab bei Euch und allen Unionern an dieser Stelle herzlich bedanken.
Bei all unseren eigenen Problemen haben wir aber auch diejenigen nicht vergessen, die durch den „Lock-down“ in ihrem persönlichen Umfeld härter betroffen sind. So wurden in Seniorenheimen oder Obdachloseneinrichtungen mit „Kleene Dinga“ und Brezeln kleine Höhepunkte organisiert, die sowohl den Einrichtungen aber auch dem Inhaber der „Kleene Dinga“ – bekannt aus unserem Stadion-  ein wenig halfen. Darüber hinaus gab es viele Sachspenden von Einweggeschirr bis Kleidersammlungen, Gutscheine von kleinen Geschäften für bedürftige Unioner und vieles mehr. All diese kleinen Dinge erfolgten ohne eine aufdringliche Aufmerksamkeit nach „Außen“ zu erzeugen. Vielmehr stand in unserem Fokus die innerliche Überzeugung einfach nur zu helfen. Ganz so, wie wir uns als Gemeinschaft und Verein verstehen.
Traurigerweise mussten wir uns auch der Realität stellen, dass es noch immer nicht möglich war und ist Veranstaltungen sinnvoll durchzuführen. Mit vielen Ideen haben wir uns beschäftigt. Zeitintensiv und oft anstrengend ist es, sich durch Verordnungen zu arbeiten, Absprachen zu führen, um sie dann im letzten Moment doch nicht umsetzen zu können bzw. zu dürfen.

Wir sind jedoch sehr optimistisch, im kommenden Frühjahr erste Veranstaltungen durchzuführen und auch wieder gemeinsam auf Reisen gehen zu können. Deshalb bleiben wir weiterhin optimistisch & aktiv  und unterstützen unseren 1.FC Union auf allen Wegen. Auch mit kleinen Schritten!
Bis dahin freuen wir uns auf jeden, der uns, unseren Verein und unsere Mannschaft durch diese schwierige Zeit begleitet und nach all seinen Möglichkeiten unterstützt.

Bleibt gesund und EISERN UNION!
Euer EISERNER V.I.R.U.S. e.V - Vorstand



07.09.2020 | Projekt- & Stiftungsbörse

Vielen Dank an die Stiftung des 1.FC Union Berlin e.V. für diesen tollen Tag. Es gab viel zu stöbern und viel wissenswertes über die sehr vielfältige Stiftungsarbeit.Macht weiter so!
Herzlichen Dank auch, dass wir dabei sein durften.



03.09.2020 | Sonntag ist Markttag: Die Union-Stiftung lädt ein

Am Sonntag, dem 06.09.2020 lädt die Stiftung des 1. FC Union Berlin alle Unioner herzlich zu einem Markttag der besonderen Art ein.

Von 10 bis 16 Uhr können sich alle Besucher auf dem Parkplatz vor der Fanhaus-Baustelle (Lindenstraße 18/20) in Berlin-Köpenick mit Union-Utensilien aus der abgelaufenen Saison zugunsten der Stiftung „UNION VEREINT.Schulter an Schulter“ eindecken. Seien es T-Shirts, Jacken oder Pullis in diversen Größen aus der Team-Kollektion oder das erste Geisterspiel-Programmheft: zur Unterstützung der zahlreichen Projekte der Union-Stiftung wird die ein oder andere Rarität über den Markttisch gehen.

Zudem informiert die Union-Stiftung gemeinsam mit Partnern und Verbündeten über die Vielzahl an Projekten, die bereits auf den Weg gebracht wurden und für die es weiterhin Unterstützung bedarf.

Natürlich gibt es auch für den Eisernen Nachwuchs an der Torwand oder beim Tonnenschießen die Gelegenheit zum Austoben und für den kleinen und den großen Hunger gibt es Leckereien aus der Stadionküche.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygienemaßnahmen statt. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher besitzen oberste Priorität, daher werden alle Unioner gebeten, die geltenden Regeln zu beachten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.



07.08.2020 | Absage Union-Drachenboot

Trotz vielfältiger und langwieriger Bemühungen müssen wir Euch heute leider mitteilen, dass nun auch die letzte Hoffnung auf die Durchführung des Rennens erloschen ist. Grund dafür ist die Neufassung der Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin vom 22.7.2020, wonach nun auch explizit das Fahren von Drachenbooten untersagt ist.
Wir möchten uns bei den vielen Mannschaften bedanken, die alle widrigen Umstände mit uns in Kauf genommen hätten, um mal wieder unter Unionern zu sein.



 1  2  3  4  5 ... letzte 

phimsex sex videos SEXE FILM Italiano porn videos Filmes de sexo Deutsche Pornos sesso videos Filme Porno Porno Gratuit