Vereinsnews

 1  2  3  4  5 ... letzte 


30.10.2018 | Letzte Infos für die Zugfahrer morgen

Abfahrt in Lichtenberg: 
Zugang zum Bahnsteig Gleis 20 Zug 1 ab 9.30 Uhr – Abfahrt c.a. 10.20 Uhr
Zugang zum Bahnsteig Gleis 16 Zug 2 ab 9.30 Uhr – Abfahrt 10.40 Uhr
Bitte haltet die Fahrkarten bereit und entsorgt vor der Kontrolle alle Glasflaschen!
Personen, die keine Karten haben können sich diese bei Mühle ab 10 Uhr am Bahnsteig abholen.

Ankunft Dortmund/ Westfalenstadion:
Bitte achtet auf die Durchsagen im Zug!!!!  Es passen nicht alle Wagen auf den Bahnsteig, so dass über andere Wagen ausgestiegen werden muss. Bitte folgt den Anweisungen der Ordner. Zur Sicherung der Gleisanlagen wird sich am Ende des Bahnsteigs die Bundespolizei einfinden. Also keine Panik – sie sind tatsächlich nur zu Eurer Sicherheit dort und von uns dazu gebeten worden.
Steigt bitte zügig aus, damit der folgende Zug einfahren kann. Ihr werdet Zugweise zum Stadion geleitet.

Rückfahrt:
Bitte verbleibt nach Spielende noch im Stadion! Die Bereitstellung der Züge erfolgt erst c.a. 90min nach Abfiff! Alle Cateringstände bleiben geöffnet. Zuerst werden wir die Mitfahrer Zug 1 bitten sich zum Bahnhof zu begeben. Lasst also diese Personen zuerst aus dem Stadion! Danach werden wir mit den Mitfahrern von Zug 2 das Stadion verlassen. Achtet bitte auf die Ansagen im Stadion und den Informationen von V.I.R.U.S. und Fanbetreuung. Diese Verfahrensweise hilft uns allen einen reibungslosen Ablauf und Zustieg zu den Zügen zu gewährleisten. Wir bedanken uns für Eure Unterstützung.
Bei Fragen oder Problemen stehen Euch unsere Ordner, das V.I.R.U.S.-Team und die Fanbetreuung jederzeit gern zur Verfügung.



26.10.2018 | Informationen zu den Partyzügen nach Dortmund

Bitte beachtet die Zugangszeiten zum Bahnsteig für eure Züge. Sollten 2 verschiedene Gleise zur Verfügung stehen, kann der Zugang zum Bahnsteig Zug 2 auch etwas früher erfolgen. Bitte lasst die Zug1-Fahrer zuerst auf ihren Bahnsteig. Ihr erleichtert uns und auch euch den Zustieg. Die Züge fahren wie folgt:

Zug 1 Gleis 20: 10.15 Uhr – Zugang zum Bahnsteig ab 9.30 Uhr
Zug 2 Gleis 16: 10.40 Uhr – Zugang zum Bahnsteig ab 9.30 Uhr

Die Zugnummer ist auf Euren Fahrkarten vermerkt!

Bitte bereitet Euch auf die Kontrollen an den Bahnsteigzugängen vor. Glasflaschen, Gläser, Fässer, Paletten, Stiegen etc. sind im Zug nicht erlaubt! Bitte lasst sie am besten gleich zu Hause.
Im Zug können Snacks, Bier, alkoholfreie Getränke etc. erworben werden.
Der Zugang zum Bahnsteig ist nur mit gültiger Fahrkarte gestattet. Wenn ihr einmal auf dem Bahnsteig seid, dann ist die Rückkehr in die Bahnhofshalle nicht mehr erlaubt. Bitte beachtet auch das!!!!
Personen, die Ihre Fahrkarten noch nicht haben, können diese unten am Bahnsteig neben der Zugangskontrolle abholen.
Ankunft in Dortmund/ Westfalenstadion ist für Zug 1 um 16.32 Uhr und für Zug 2 um 15.47 Uhr. Die Rückfahrten Zug 1 um 21.47 Uhr und Zug 2 um 22:05 Uhr.  Die Züge kommen in Dortmund/Westfalenstadion an und fahren auch von dort wieder ab. Die Ankunft in Lichtenberg wird gegen 3 und 3.20 Uhr sein.
Wir möchten auch darauf hinweisen, dass wir keinerlei Haftung für im Zug belassene Gegenstände, Taschen etc. übernehmen. Da auch die Kapazitäten in Dortmund für eine Taschenaufbewahrung sehr begrenzt sind, nehmt einfach nur das wirklich Nötigste mit und versucht Taschen, Rucksäcke etc. zuhause zu lassen.

Gegenseitige Rücksichtnahme:
Im Diskowagen sowie im Barwagen ist das Rauchen erlaubt.
Für die Abteile gilt die gleiche Rücksicht. Klärt zu Beginn der Fahrt, ob man sich auf ein Raucherabteil oder Nichtraucherabteil verständigt. Ihr könnt dann in den Gängen rauchen. Beim Rauchen ist bitte jedoch zu beachten, dass ihr Euch geeignete Behälter als Ascher mitnehmt. Dieses System hat bisher sehr gut funktioniert – wir hoffen auch diesmal.
In den Wagen werden Müllsäcke verteilt. Bitte nutzt diese, damit auch bei der Rückfahrt der Zug wieder halbwegs ordentlich aussieht. Falls sie voll sein sollten, gibt es im Barwagen immer Nachschub.
Haltet bitte auch und vor allem die Toiletten sauber, damit sie auch der/die nächste ordentlich benutzen kann.
Bei Problemen oder Fragen könnt ihr Euch jederzeit an die mitfahrenden Ordner oder an die Fanbetreuung wenden. Den Weisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten.
Wir müssen auch darauf hinweisen, dass die Ordner berechtigt sind Personen, die mutwillig Beschädigungen begehen oder ihren Anordnungen wiederholt nicht nachkommen von der Fahrt auszuschliessen, deren Personalien aufzunehmen oder sie auch der Polizei zuzuführen.
Wir würden uns freuen, wenn wir davon keinen Gebrauch machen müssen, sondern einfach nur gemeinsam eine super Party feiern.
Eiserner V.I.R.U.S. e.V.
 



29.09.2018 | Eisern-Fun-Cup 2019

Am 05. Januar 2019 richtet der Eiserne V.I.R.U.S. die siebente Auflage des Eisern-Fun-Cup aus.

Ab 13 Uhr werden in der Bobo Fuego Fußball Arena (Falkenberger Str. 143 E, 13088 Berlin) 68 Spiele auf zwei Spielfeldern gespielt bis der Sieger gekürt werden kann. Titelverteidiger sind die Sonntagsfußballer. Den „Cup der eisernen Hoffnung“ holten bei der letzten Auflage South East Köpenick und einen Nachfolger für die Rote Laterne sucht das Team von Pfeffi Youth Firm.

Auch bei der siebenten Auflage sollen Spaß und Geselligkeit im Vordergrund stehen. Deshalb gibt es nicht nur einen Pokal für den Sieger des Turniers sondern auch wieder Auszeichnungen für das All-Star-Team, in dem nicht die Edeltechniker sondern besondere fußballkickende Fans stehen werden. Eingeladen sind reine Freizeitmannschaften aus der Fanszene und Sponsorenteams.

Rund um das Turnier sorgt wieder das Team der Fuego Lounge um Ronny Nikol für das leibliche Wohl der Turnierteilnehmer zu fanfreundlichen Preisen. Natürlich sind auch Zuschauer herzlich willkommen. Für kleinere Gäste steht auch noch ein kleines Kunstrasenfeld zur Verfügung.

Die Siegerehrung ist gegen 20 Uhr geplant. Anschließend kann dann noch gemütlich unter Unionern gefeiert werden.

Gespielt wird in Bobo Fuego Fußball Arena auf Kunstrasen. Das Turnier soll mit 20 Mannschaften (a 9 Spieler) in einer Spielstärke 1-4 in vier Vorrundengruppen gespielt werden. In der Vor- und Finalrunde beträgt die Spielzeit 8 Minuten ohne Pause. Die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für das Viertelfinale um den Eisern-Fun-Cup. Ab da geht es dann in einer Ko-Runde bis zu den Finalspielen. Die Spiele um Platz 3 und das Finale werden in 2 x 10 Minuten ausgetragen. Die Gruppendritten und -vierten spielen ebenfalls in einer Ko-Runde um den „Cup der eisernen Hoffnung“ und die Plätze 9-16 aus. Um die Rote Laterne kämpfen dann die jeweils Gruppenletzten aus der Vorrunde.

Das Startgeld beträgt 50 Euro pro Mannschaft (1 Torwart/8 Feldspieler). Für jeden weiteren Spieler bitten wir um ein zusätzliches Startgeld von 6 Euro.

Anmeldungen sind ab sofort per Mail unter fussball@eiserner-virus.de möglich. Folgende Angaben sind hierfür notwendig: Mannschaftsname, Ansprechpartner und dessen Telefon-/Handynummer. Es können nur Anmeldungen mit vollständigen Angaben berücksichtigt werden!



04.09.2018 | Nach Dortmund mit dem Partyzug

Wie versprochen wird es nach Dortmund Züge geben. Der Erste wird am Freitag zur Buchung online gestellt. Die Preise sind im Abteilwagen 70,-€ für V.I.R.U.S.-Mitglieder (sonst 75,-€) und im Liegewagen 75,-€ für V.I.R.U.S.-Mitglieder (sonst 80,-€).
Gruppen von mehr als 12 Personen können bis Donnerstag 10 Uhr vorab eine Mail an s.muehle@eiserner-virus.de mit ihrer Bestellung unter Angabe des Gruppennamen, Ansprechpartner, Adresse, Mail und Telefonnummer senden. FB-Kommentare und FB-Nachrichten werden dabei nicht berücksichtigt.
Bitte beachtet, dass das Spiel momentan noch nicht fix terminiert wurde.
Sollte dieser Zug ausgebucht sein, so können wir weitere Züge zur Buchung online stellen. Aber erst, wenn sie jeweils ausgebucht sind.
Wir hoffen, dass wir diesmal eine entspanntere Ankunft in Dortmund haben werden.
Für die finalen Absprachen vor Ort für einen reibungslosen Ablauf ist eine frühzeitige Buchung der Züge wichtig. Ihr könnt also mit eurer verbindlichen Buchung einen kleinen Teil dazu beitragen.
Wir hoffen, dass wir die Wand diesmal auch auf dem Rasen bezwingen werden.



03.09.2018 | FuMA-Fantag am 9.9.2018

Die Fan- und Mitgliederabteilung des 1. FC Union Berlin lädt am Sonntag, dem 09.09.2018 zum FuMA-Fan-Tag ins Stadion An der Alten Försterei ein. 

Die Einladung richtet sich an alle Unioner, ob Vereinsmitglied, Vertreter der Fanclubs und der aktiven Szene, der Eisernen Hilfe, des V.I.R.U.S. e.V., der Union-Stiftung, dem Wirtschaftsrat oder dem Verein.

Ziel des ersten Fan-Tages ist, in einem möglichst großen Kreis von Unionern über verschiedene Themen zu diskutieren. Dazu gehören zum Beispiel die Werte der Union-Familie, der Umgang miteinander oder auch die  Zukunftsvision(en). An diesem Tag gibt es die Gelegenheit, die verschiedenen Fragestellungen in moderierter Form zu besprechen und Ideen zu formulieren.

Ort: Biergarten Waldseite im Stadion An der Alten Försterei
Datum: 09.09.2018
Zeit: 10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um schriftliche Anmeldung via E-Mail an Sven Mühle bis zum 05.09.2018 gebeten. Bitte neben Namen und Vornamen bei der Anmeldung auch angeben, ob Ihr Mitglied in einer Fangruppe oder einem Fanklub seid. Alle Teilnehmer erhalten per E-Mail eine Teilnahmebestätigung.



 1  2  3  4  5 ... letzte 

sexe videos film x français Sexe Film sesso videos Sexe Film